ACHTUNG!!!

Alle Arbeiten an elektrischen Anlagen und Komponenten dürfen nur durch den Fachmann erledigt werden.

Nicht, dass wir es euch nicht zutrauen würden, jedoch möchten wir an dieser Stelle nochmal ausdrücklich darauf hinweisen.

Euer SMTC-Team

Beleuchtung


Die Beleuchtung richtet sich wie immer nach der zu pflegenden Tierart und damit nicht genug. Der Großteil, der im Terrarium gepflegten Tiere, benötigt spezielle UV-Lampen. Reptilien benötigen, bis auf wenige Ausnahmen dieses Licht um das lebens wichtige Vitamin D3 zu bilden.

Natürlich ist es kein Problem sich auf einschlägigen Internetseiten, Informationen über die passende Beleuchtung für seine bevorzugte Tierart zu beschaffen , jedoch gibt es hier und da immer offene Fragen die bleiben.

Hier erfahrt Ihr Grundlegendes z.B. was Kelvin oder Lumen bedeutet. Des Weiteren wollen wir Euch die gebräuchlichsten Leuchtmittel die in der Terraristik vorkommen mal etwas näher vorstellen. Also...Licht aus, Spot an!

Sollten Fragen offen bleiben, hier geht es zum Forum!

Unterschiedliche Leuchtmittel im Praxisbetrieb