Ein zum Terrarium umgebautes Aquarium für Tropiocolotes steudneri



Typischer "Spinnenwürfel"



Infos zu Glas

Das normale, beim Glaser erhältliche, Float-Glas ist undurchlässig für UV-Strahlung.

Das Glasterrarium


Glas ist ein Werkstoff aus dem sich leicht Terrarien bauen lassen, wenn man etwas handwerkliches Geschick mit bringt. Das Grundmaterial bekommt man beim Glaser seines Vertrauens. Die Preise für Glas sind Regional strk unterschiedlich ein Vergleich lohnt sich hier. Wenn man es nicht selber machen möchte, ist der Glaser auch der Ansprechpartner, wenn es um Zuschnitt, Kantenschleifen oder Bohrungen im Glas geht.

Das Schleifen der Kanten sollte unbedingt erfolgen, um Verletzungen durch Schnitte zu vermeiden!

Glasterrarien werden häufig verwendet, wenn es sich um Tropenterrarien handelt, da sie durch das Verkleben mit Silikon fast zu 100% wasserdicht sind. Auch in der Insektenhaltung haben sich Glasterrarien bewährt. Ein großer Vorteil ist die leichte Reinigung solcher Becken. Es ist auch möglich alte Aquarien mit relativ geringem Aufwand in Terrarien umzubauen. Beispiele dazu findet Ihr in unserem Forum

Benötigtes Werkzeug für den Glasterrarienbau:

Glasschneider
Silikonpresse
Silikonabzieher
wenn benötigt: Glasbohrer

Weitere Hinweise


Ein häufiger "Anfänger" Fehler ist der Gedanke, das Glasterrarium mit Hilfe von Acryl zu verkleben, auf Grund seiner oft gelobten Lösungsmittelfreiheit. Dazu sei gesagt, dass Silikon nach dem Aushärten ebenso ungiftig für Reptilien ist wie Acryl. Acryl hat außerdem den großen Nachteil, dass es sich, sollte es ständiger Feuchtigkeit ausgesetzt sein wie z.B. in einem Tropenterrarium, einfach auflöst und keine Verbindung mehr mit dem Glas eingeht.

Um Glasscheiben zu verkleben kann auch ein sogenannter UV-Kleber verwendet werden. Dabei handelt es sich um 1K-Klebstoffe die unter der Einstrahlung von UV-Licht aushärten. Während Silikonnähte wieder entfernt werden können, bzw. die Glasscheibe während des Klebevorgangs noch ausgerichtet werden kann, gehen diese Klebstoffe eine feste, nicht lösbare Verbindung ein.



Bauanleitung für ein Glasterrarium

Leider haben wir noch keine Bauanleitung für ein Glasterrarium. Falls du dich durch den Beitrag über den Bau eines Glasterrariums an unserer Seite beteiligen willst, dann schreib uns doch über unser Kontaktformular, oder schicke uns eine PN über unser Forum.

Dein SMTC-Team!