Paludarium für Wasseragamen im Bergzoo Halle (Saale)



Paludarium Eigenbau für Anolis carolinensis

Das Paludarium

Das Paludarium ist die Verbindung aus Terrarium und Aquarium. Es bietet somit zwei unterschiedliche Lebensräume. In diesem Punkt liegt auch die Komplexität der Sache. Das Paludarium muss so gestaltet werden, dass sowohl den Bedürfnissen der Bewohner des Landteils als auch denen der im Wasser lebenden Bewohner, Sorge getragen wird. Nicht umsonst wird der Paludarienbau in der Terraristik oft als "Königsklasse" bezeichnet.

Ein Paludarium kann aus verschiedenen Materialien gefertigt werden. Auch die Verwendung von Holz stellt keine Probleme dar, wenn die Versiegelung stimmt. Meist werden Paludarien jedoch für Tropenterrarien genutzt, da durch den Wasserteil stets eine hohe Luftfeuchtigkeit im Paludarium herrscht.

Typische Bewohner von Paludarien sind z.B. Wasseragamen und Amphibien.

Die Werkzeuge die zum Bau eines Paludariums benötigt werden, richten sich nach dem von euch verwendeten Material.


Bauanleitung für ein Paludarium

Leider haben wir noch keine Bauanleitung für ein Paludarium. Falls du dich durch den Beitrag über den Bau eines Paludarium an unserer Seite beteiligen willst, dann schreib uns doch über unser Kontaktformular, oder schicke uns eine PN über unser Forum.

Dein SMTC-Team!